Badehose reloaded

swimsuits_2
Jeden Sommer neue Swimwear, weil der alte Bikini oder die olle Badehose nicht mehr trendy, vielleicht aber auch nur ausgeleiert ist? Speedo USA, weltweit größter Hersteller von Bademoden, hat das Problem erkannt und nun seine erste Kollektion aus recycelten Fasern auf den Markt gebracht. In Zusammenarbeit mit Aquafil gibt’s ab jetzt den ‚New Speedo PowerFLEX Eco‘ als Badeanzug für Sie und Badehose für Ihn. Hergestellt wurde die überaus strapazierfähige Bademode aus Econyl, einer unendlich recycelbaren Faser, die aus alten Nylonresten stammt. In diesem Fall von alten Speedo-Badeanzügen.
„Wir sehen es als Herausforderung an, die Bekleidungsindustrie dabei zu unterstützen, nachhaltiger zu produzieren und den Warenkreislauf so aufrecht zu erhalten, dass weniger Müll unsere Umwelt belastet“, so Giulio Bonazzi, Chairman und CEO von Aquafil.

Foto: Speedo