Finalisten des Mentoring-Programms stehen fest

BenuBerlin

Das Mentoring-Programm des Fashion Council Germany zum Thema Nachhaltigkeit geht in die nächste Runde. Denn die Finalisten stehen fest!

Die fünf Berliner Labels Benu Berlin, Farrah Floyd, Maqu, Philomena Zanetti und Schmidttakahashi haben die erste wichtige Etappe erreicht und dürfen nun ihre Styles einer fachkundigen Jury präsentieren.

Ziel ist ein sechsmonatiges Mentoring-Programm inklusive gezielten Coachings und Workshops durch Experten. Diese rekrutieren sich aus der Kreativ-, Produktions- sowie Vertriebsbranche. Fachleute in Sachen Strategie und Marketing werden den jungen Talenten ebenfalls ein halbes Jahr unterstützend zur Seite stehen.

Die Messe Frankfurt, die das Projekt gemeinsam mit dem Fashion Council Germany und der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe initiiert hat, ermöglicht den ausgewählten Siegern zudem eine Teilnahme am Greenshowroom Berlin im Sommer 2017.

Foto: Benu Berlin