INNATEX: Natur-Textilien im Fokus

Bildschirmfoto 2016-07-25 um 10.28.06

In dieser Woche lockt die INNATEX – Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien wieder zahlreiche Fachbesucher nach Hessen.
Vom 30. Juli bis 1. August 2016 wird im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau, unweit der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, eine breite Auswahl an Green Fashion aus aller Welt präsentiert, darunter 250 Kollektionen aus den Bereichen Mode, Accessoires und Heimtextil. Ebenso werden in der gewohnt familiären Orderatmosphäre, die sich als ideal zum Knüpfen neuer Kontakte anbietet, inspirierende Modenschauen gezeigt und auch die Vertreter von branchenrelevanten Organisationen, Zertifizierern und Verbänden werden anwesend sein.

Ein feines Rahmenprogramm sorgt wie immer für reichlich Inspiration und Abwechslung. So wird das Cradle-to-Cradle-Prinzip in der Textilindustrie näher unter die Lupe genommen oder die Schlagworte Plastikfreiheit, Sozialverträglichkeit oder Nachhaltigkeitsstrategien konkretisiert.
Als Highlight gilt schon jetzt die Paneldiskussion zum Thema „Neue Chancen durch soziale Medien – wie Digitalisierung unsere Kommunikation verändert“, in der sich eine Expertenrunde am Messesonntag diesem hochaktuellen Thema widmen wird.

INNATEX Rahmenprogramm

 

Foto: INNATEX – Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien