Joah Kraus mit spannendem Job-Angebot

JoahKraus_Manufactum

Zeitlose Herrenmode, die handmade und mit Herz konzipiert wurde, findet man bei Joah Kraus. Dank großer Nachfrage ist Inhaber Joachim Kern nun auf der Suche nach einem ausgeschlafenen Social-Media-Experten. Den medialen Zeitgeist hat der Wahl-Kölner trotz großer Liebe zu traditionellem Handwerk nämlich sehr wohl im Blick …

Handmade in Germany und viel Liebe zum Detail – das kennzeichnet die Mode des Kölner Herrenmodespezialisten Joachim Kern. Mit seinem Label Joah Kraus gastierte er am vergangenen Wochenende im Manufactum-Store mitten in der Münchner City.

„Nach Köln sind wir nun schon zum zweiten Mal bei Manufactum direkt vor Ort, um uns von interessierten Kunden hautnah über die Schulter blicken zu lassen”, freute sich Kern, der mit seinen beiden mitgebrachten Angestellten alle Hände voll zu tun hatte und jede Menge Fragen beantworten musste.

JoahKraus_02 JoahKraus_01

Dass hier im „Warenhaus der guten Dinge“ nur Artikel ins Sortiment gelangen, die ausgesucht und wirklich wertig sind, hat sich unter Stammkunden längst rumgesprochen. Aber wie so ein klassisches Herrenhemd, eine Hose oder ein Mantel tatsächlich hergestellt werden – und wie lange es dauert, bis ein perfekter Schnitt entwickelt, der passende, nach ethischen Maßstäben zertifizierte Stoff gefunden und das Kleidungsstück wirklich genäht und fertig auf dem Bügel hängt – davon machen sich die wenigsten wirklich ein Bild.

Dies war nun dank Joachim Kern und seinem Team am Freitag, den 14., und Samstag, den 15. Juli 2017, kein Problem. Fleißig wurde passgenau zugeschnitten, es wurden Knopflöcher gestichelt und trotz hochsommerlicher Temperaturen kam man nicht umhin, auch das Dampfbügeleisen bis an seine Grenzen zu bringen. Die Ergebnisse an Schneiderpuppen, Kleiderbügeln oder auch am menschlichen Modell konnten sich sehen lassen und den Hinweis, dass man den Herrenkurzmantel oder die Y-Pants direkt, aber auch im Online Shop kaufen könne, ließen sich viele Kunden nicht zweimal sagen.

JoahKraus_03

„Es ist auch für mich schön, so viel positives Feedback zu bekommen und interessierte Menschen zu treffen, die wie ich Wert auf Handwerk und Liebe zum Produkt legen”, findet Jaochim Kern. Die Menschen hinter der Mode persönlich kennenzulernen, war dann noch mal ein echter Bonus für die neugierigen Liebhaber zeitloser Herrenmode mit Twist.

In seinem Atelier, dem „Joah Kraus WorkShop“ in der Kölner Lützowstraße, ist derzeit Expansion angesagt, die aber „niemals auf Kosten von Qualität und Detailverliebtheit gehen wird“, wie Joachim Kern betont. Dringend auf der Suche ist der passionierte Designer aktuell nach einem Social-Media-Experten, der sich – am besten als „Digital Native“ – perfekt um den Instagram-, Facebook-Account etc. von Joah Kraus kümmern kann.
Ich kann einfach nicht alles machen“, lächelt Kern, der sich als kreativer Kopf ohnehin nicht nur um die eigene Kollektion, sondern auch als Dozent um den Nachwuchs bemüht.

Wer also im Raum Köln wohnt, sich angesprochen fühlt und dessen Herz außerdem für nachhaltig hergestellte Herrenmode vom Feinsten schlägt, der melde sich bitte gern und jederzeit bei Joah Kraus.

Kontakt  
 
JoahKraus_04