Nackt schlafen ist bio: Eine Öko-Zynikerin findet ihr Grünes Gewissen und die große Liebe

Buch_Nackt-schlafen

Ist Duschen im Dunkeln wirklich sinnvoll, um Strom zu sparen? Wofür entscheidest du dich, wenn im Supermarkt der gespritzte Granny Smith aus der Region neben dem Bioapfel aus Neuseeland liegt? Und welche Shampoo-Experimente aus der Kräuterküche kann man getrost vergessen? Die Autorin Vanessa Farquharsons hat ein Jahr lang jeden Tag eine ökologische Korrektur in ihrem Leben vorgenommen. Ihr Tagebuch zum Projekt “ökologisch korrekt und trotzdem sexy” ist schonungslos – und äußerst unterhaltsam.

Fazit: Das Thema ökologischer Konsum wurde hier mal ganz anders angefasst: Selbstironisch, lustig und pointiert. Leichte Lektüre, die Spaß macht und das ganze Thema ein klitzekleines bisschen auf die Schippe nimmt. Muss auch mal sein!

Buy Here