Slow Fashion – Aesthetics meets Ethics

51NUB9f7+CL

Safia Minney, gelernte Werberin, hatte irgendwann die Nase voll von billigem Kommerz, der die Welt nicht annähernd bereichert. Also erfüllte sie sich ihren ganz persönlichen Traum und gründete in London das nachhaltig arbeitende Fashion Label People Tree. Das geschah vor über 20 Jahren und macht Safia Minney damit zu einer wahren Sustainable-Fashion-Pionierin.
Mit ihrem limitiert aufgelegten Buch, entweder als E-Book oder Hardcover erhältlich, beleuchtet sie die Szene, mit der sie sich bestens auskennt. Brillante Köpfe der nachhaltigen Modeszene werden porträtiert, genauso wie spannende Projekte und Store-Konzepte, die allesamt eins gemeinsam haben: Die Liebe zur Mode, die ihren Preis wert ist und nicht auf Kosten anderer produziert wird.

Fazit: Ein wahrer Leckerbissen für Fans von fairer Mode. “Slow Fashion – Aestetics meets Ethics” ist nicht nur lesens- und sehenswert, sondern auch eine wunderbare Inspirationsquelle für alle angehenden Modedesigner oder Unternehmensgründer, die ähnliche Projekte im Sinn haben.

Buy Here