Vaude gewinnt!

VAUDE_Ecosystem_DE_NEU_Panda-1024x896

Glückwunsch! Den Preis für Unternehmensethik hat der Outdoor-Ausrüster Vaude gewonnen. Geschäftsführerin Dr. Antje von Dewitz nahm die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung am vergangenen Montag, den 22. Februar 2016, stolz entgegen. Verliehen wird der Preis für Unternehmensethik alle zwei Jahre vom Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) und honoriert wird vor allem eine Geschäftspolitik und -kultur, die ethisches Verhalten und Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig fördert.
„VAUDE zeigt, dass nachhaltiges Engagement nicht im Gegensatz zu wirtschaftlichem Erfolg steht, sondern ihn im Gegenteil auch beflügelt“, lautet die Begründung der Jury. Dr. Antje von Dewitz plant, das Preisgeld den Mitarbeitern und guten Zwecken zugute kommen zu lassen. Vor allem das firmeneigene Gesundheitsmanagement, das unter anderem Yogakurse anbietet soll gesponsert werden. Außerdem will Vaude seinem intern gegründeten Flüchtlingskreis finanzielle Unterstützung zukommen lassen, bei dem sich rund 30 Mitarbeiter engagieren.

Grafik: Vaude