“What Daisy Did” startet durch

Bildschirmfoto 2016-08-02 um 13.23.45

Seit rund fünf Jahren beschäftigen sich die beiden Briten Daisy und Ozric mit dem Thema Konsum plus Nachhaltigkeit und haben ihre Erfahrungen nun gebündelt. Mit What Daisy Did haben sie ein modernes Fashion Label gegründet, das auf Upcycling-Basis funktioniert und in diesem Jahr auf die nächste Stufe gehoben werden soll.
Per Kickstarter versuchen die beiden ambitionierten Jungunternehmer und ihr Team ganz aktuell ihrem Label mehr Professionalität zu verschaffen. Konkret geht es um formschöne und funktionstüchtige Taschen, Rucksäcke und Co, die aus alten Armeebeständen rekrutiert und zu neuem Leben erweckt werden. Damit nicht genug werden gleichzeitig neue Jobs für Obdachlose geschaffen, die auf diese Weise neue Wertschätzung im Leben erfahren und eine neue Perspektive für ihr Leben gewinnen.